Immer wieder erreichen mich nach Abschluss eines Seminar-Auftrages Mails oder Briefe, die Erfahrungen mit – oder Konsequenzen aus – der gemeinsamen Arbeit widerspiegeln.

Meine Coaching-Sprechstunden werden von vielen beauftragenden Institutionen formal ausgewertet – Auszüge aus beidem finden Sie hier:

Wegen der zugesagten Vertraulichkeit sind die hier abgebildeten Zitate anonymisiert.
Die Aussagen sind für die Veröffentlichung teilweise verkürzt – natürlich ohne dabei den Inhalt zu verfremden.

Es funktioniert tatsächlich in nur 50 min!

  • „Ein 50 min-Gespräch funktioniert tatsächlich. Meine Erwartungen sind voll erfüllt worden.“
  • „Frau Nather hilft.“

Modernes Instrument der Mitarbeitermotivation

  • „ein sehr gutes und sehr modernes Instrument der Mitarbeitermotivation“
  • „ein ausgezeichnetes Coaching“
  • „einen schnellen Einstieg in das Coachinggespräch ermöglicht“
  • „Prima Coaching! Ideenreich, intensiv überraschend, tolle Methoden! So macht harte Arbeit wieder Spaß.“

Das Wesentliche sofort erkannt

  • „das Wesentliche/den „Knackpunkt“ sofort erkannt“
  • „weiß auf die angesprochenen Herausforderungen einzugehen“
  • „kann in kürzester Zeit effiziente und effektive Problemlösungen mit den Teilnehmenden erarbeiten“
  • „In einer entscheidenden beruflichen Situation hat Frau Nather mit fachlicher Kompetenz und persönlichem Einfühlungsvermögen entscheidend zum Gelingen meines nächsten Karriereschrittes beigetragen. Sie hat professionelle Distanz und dennoch die Gabe persönlich zugewandt sein zu können. Topp!“
  • „…Ich erlebte Jutta Nather als eine direkte und unverblümte Persönlichkeit, die ohne Umschweife zum Kern der Situation findet. Zeit ist ihr kostbar, blumige Erklärungen oder Beschreibungen sind ihr fremd.
    In kürzester Zeit schafft sie es, die richtigen Fragen zu stellen und ehrliche Rückmeldung über besprochene Situationen zu geben. Dabei bekommt man das Gefühl, sie könne direkt durch einen “hindurchschauen”.
    Sie schafft es, den eigenen Blick für das Wesentliche zu schärfen und Anstöße zu geben, mit denen man im Alltag gut weiterarbeiten kann.
    Jeder Cent ist bei ihr gut angelegt – und ich werde auch weiterhin ihr Angebot der Coaching-Sprechstunde nutzen!“

Die Anregungen sind sofort umsetzbar

  • „Frau Nather bietet Methoden und Lösungsansätze, die man sofort im Alltag umsetzen kann.“
  • „ihre gezielten praktischen Anregungen sind sehr hilfreich, verständlich und umsetzbar“
  • „ihre Tipps für eine selbstständige Weiterarbeit tragen Früchte“
  • „Methoden sehr einfach, unkonventionell und wirkungsvoll“
  • „das Gespräch hat Klarheit, Struktur und Perspektive geschaffen.“
  • „Ich habe Frau Nather als sehr kompetente Coachin kennengelernt, die mit mir für unterschiedliche Situationen klare Lösungen erarbeitet und trainiert hat, die ich in der Praxis gut umsetzen konnte.“
  • „Meine Erwartungen sind voll erfüllt worden. Ich kann das Angebot nur wärmstens weiterempfehlen.“
  • „…Mit ihren Techniken und dem Aufzeigen von Lösungsansätzen und der Bearbeitung des eigenen wunden Punktes hat sie mir geholfen, meine „Lebensaufgaben“ besser und gesünder zu meistern. Ihre klaren und klugen Worte haben mir viel Kraft gegeben und wirken bis heute nach. Vielen Dank noch einmal dafür.“

Klar besser als vorherige Unterstützungsangebote!

  • „hohes Maß an Professionalität, persönlicher Überzeugung und Einsatz (auch im Vergleich zu früher beruflich und privat genutzten Angeboten)“
  • „Eine starke Nummer ist erst mal die enorme Vielfalt an Methoden, mit denen Frau Nather arbeitet und die bei ihr alle mit Weiterbildungen und Erfahrungen unterlegt sind. Noch beeindruckender ist dann aber ihre einfache, klare Sicht auf die Dinge. Anstatt mit dem Ordnen der scheinbar hochkomplexen eigenen Problemlage verbringt man dadurch die Zeit bei ihr damit, wirksame Maßnahmen für positive Veränderungen direkt durchzuführen oder zu definieren. …“
  • „…Ich habe sie jederzeit als sehr kompetent und präsent wahrgenommen und was ich von ihr gelernt habe, übertrifft bei weitem das, was ich zuvor in Kommunikationsseminaren erfahren habe. Für meine Führungsqualitäten habe ich von meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter viel positives Feedback erhalten, was ohne Frau Nather definitiv anders gewesen wäre. Ich bin für dieses Coaching sehr dankbar und würde mich jederzeit wieder von ihr coachen lassen.“
  • „Meine Fragen hatten Themen zum Inhalt, die sich in den letzten Wochen und Monaten angesammelt hatten und für die ich Ratschläge und ein Feedback zu meiner Handlungsweise und Verbesserungsvorschläge erbeten habe. Diese sind für einzelne Fragen sicherlich auch im Rahmen einer gezielten Fortbildung zu beantworten, jedoch nicht in der Tiefe und nicht mit dem individuellen Problembezug, da sich dieser bei gruppenweiser Fortbildung oft nicht unmittelbar herstellen lässt.”

Führt zum Handeln statt im Nichtstun zu verharren

  • „Durch eine sehr kommunikative und offene Art von Frau Nather war es möglich, sofort auf einzelne Probleme einzugehen. Die individuellen Fragen konnten direkt beantwortet werden bzw. neue Wege und/oder Blickwinkel aufgezeigt.“
  • „Insbesondere die sehr hohe professionelle Beratungskompetenz gepaart mit sehr guten, strukturell wohl überlegten Analysefähigkeiten hat mich in entscheidenden Schritten – sowohl berufliche als auch privat – klar vorangebracht. Vielen Dank dafür!“
  • „Frau Nather hat durch ein paar gezielte Fragen in Kombination mit ein paar Tipps und Erfahrungen aus Ihrem eigenen Leben einen gangbaren Weg aufgezeigt und mir einen Anstoss gegeben, um die Dinge tatsächlich zu verändern und anzugehen, anstatt im Nichtstun zu verharren.“
  • „Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Ich habe in dieser kurzen Zeit viele Tipps und hilfreiche Hinweise bekommen.“
  • „… Ihre authentische Art und ihr stark ausgeprägtes Einfühlungsvermögen, gepaart mit einer fundierten und breit angelegten Ausbildung, machen sie für mich zu einer sehr guten Adresse, wenn ich mal nicht weiterkomme.“
  • „Ich kann nur jedem empfehlen dieses Angebot anzunehmen, allerdings muss man auch bereit sein, sich an „die eigene Nase“ zu fassen.“